Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

2015

Tennisschnupperwochenende am 25./25. April 2015

Am 24./25.05.15 war es mal wieder soweit und das Schnupperwochenende für Kids der Tennisabteilung ging in die 5. Runde.
Dieses Jahr wurden alle Erwartungen übertroffen und wir hatten mit 24 Kindern im Alter von 7 bis 14 Jahren ein volles Camp.
Neben der Vereinsjugend sind auch zahlreiche interessierte Kids zum Schnuppern gekommen.

Eine ganze Woche Sonnenschein, doch zum Camp war der Himmel bewölkt und es wurde frisch. Dem Wettergott sei Dank startete das Camp nach anfänglichem Regen zur geplanten Zeit. Die Kinder wurden in Gruppen zu 4 - 6 Jungs und Mädchen unterteilt. Bei unterschiedlichen Trainern probierten die Jugend den Umgang mit dem Tennisschläger und Ball.
Für die Jüngeren wurde ein Kleinfeld aufgebaut und hier der gezielte Schlag übers Netz geübt.
Die versierten Spieler bekamen ihre erste Trainingseinheit für Vorhand und Rückhand oder spielten das bei allen Kids beliebte Super-Punkt-Spiel.
In kleinen Trink- und Snackpausen stärkten sich alle mit Kuchen, Salzgebäck, Brezeln und einem Riesentopf voll Gummibärchen. Die Bananen fanden leider wenige Abnehmer
Am 2. Tag ging es in den gleichen Gruppen bei sonnigem Wetter weiter. Die Kinder konnten ihr Erlerntes vom Vortag erneut ausprobieren und vertiefen. Wer wollte, konnte zum Schluss an einem Miniturnier teilnehmen.
Es hat allen sehr viel Spaß gemacht, und wir hatten 2 schöne Vormittage auf dem Tennisplatz.
Einigen Schnupper-Kindern hat es so gut gefallen, dass sie gleich in der kommenden Woche mit dem Tennistraining starteten.
Es war für alle ein tolles Schnupperwochenende, das ohne die Hilfe von Vereinsmitgliedern nicht zustande gekommen wäre.

Ein herzlichen Dank von der Jugend daher an Christian, Brigitte, Rüdiger, Bodo, Waltraut, Kikumi, Patrick  und Robert für ihre Unterstützung an den Schnuppertagen.

Mitgliederversammlung der Tennisabteilung 2015

Am 17. November 2015 fand im Badenia-Clubhaus die diesjährige Mitgliederversammlung der Tennisabteilung statt. Der bisherige Jugendwart, Rüdiger Köble, stand nicht mehr für eine weitere Amtszeit zur Verfügung. Seine Nachfolge haben Nicole Marcon als Jugendwartin und Rolf Rothammer als stellvertretender Jugendwart übernommen. Alle anderen Mitglieder der Abteilungsleitung wurden in ihrem Amt bestätigt.

 


 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?