TSV Badenia Feudenheim 1889 e. V.

Ihr Sportverein in Feudenheim


Die Deutschen Pétanque-Meisterschaften Triplette Frauen und Tir de précision Frauen

wurden am 25./26.September 2021 erfolgreich und bei bester Stimmung auf der Vereinsanlage der "Badenia" durchgeführt. Es nahmen 64 Teams teil. Möglich war dies vor allem auch dank der vielen unermüdlichen Helfer:innen - einen herzlichen Dank an alle!




PXL_20210926_105404663
PXL_20210926_105404663
PXL_20210926_105310983
PXL_20210926_105310983
PXL_20210926_133034863
PXL_20210926_133034863
PXL_20210926_135907897
PXL_20210926_135907897
PXL_20210926_135915035
PXL_20210926_135915035
PXL_20210926_140922845
PXL_20210926_140922845
PXL_20210926_141116402.MP
PXL_20210926_141116402.MP
PXL_20210926_141121615.MP
PXL_20210926_141121615.MP
PXL_20210926_141123470.MP
PXL_20210926_141123470.MP
PXL_20210926_141304395.MP
PXL_20210926_141304395.MP
PXL_20210926_141337243
PXL_20210926_141337243


Deutsche Meisterinnen Triplette Frauen wurden Celine Grauer (boule devant berlin), Domino Probst (1. BC Mechenhard) und Luzia Beil (boule devant berlin) vom Team Berl01 in einem spannenden Endspiel am Sonntag gegen Team NRW04 - Sabine Kunze (DJK Delbrück), Jolanta Rychel (DJK Delbrück) und Heike Raczak (VfL Lüerdissen). Auch ein zwischenzeitlicher Regenguss konnte das Finale nicht beeinträchtigen.


Anita-Dolores BarthelemyDeutsche Vizemeisterin Tireur 2021

Die Deutsche Meisterschaft Tireur 2021 konnte Natascha Sieling (BC Tromm 1997) in einem packenden Finale gegen die Titelverteidigerin Anita-Dolores Barthelemy (TSV Badenia Feudenheim 1889) für sich entscheiden. Herzliche Glückwünsche an Meisterin und Vizemeisterin.



Aktueller Hinweis zur Deutschen Pétanque-Meisterschaft Triplette/Tireur Frauen

Der Verdacht auf den Fund von Weltkriegsbomben in der Nähe unserer Vereinsanlage konnte von den Experten ausgeräumt werden - es handelt sich nur um Schrott. Somit kann die Deutsche Meisterschaft Triplette/Tireur der Frauen am 25. und 26. September 2021 ohne Einschränkung stattfinden. Zeitplan siehe unten.
Erforderliche Dokumente der Spieler:innen
gültige Lizenz 2021
neue Athletenerklärung
Geimpfte müssen ihren Impfausweis oder ein ähnliches Dokument vorweisen, aus dem hervorgeht,dass die vollständige Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt. Stattdessen kann man auch seinen digitalen Impfpass vorweisen.
Genesene müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen. Der Test muss mindestens 28 Tage und darf höchstens sechs Monate alt sein.
Getestete müssen ein negatives Schnelltest-Ergebnis vorweisen. Der Test darf in der Regel nicht länger als 24 Stunden zurückliegen. Das Ergebnis muss von einer offiziellen Teststelle schriftlich oder digital bestätigt werden. Außerdem ist ein amtliches Ausweisdokument mitzuführen.
Der Zutritt auf das Gelände ist momentan nur nach der 3G-Regel möglich. Sollten notwendige Nachweise nicht ge- oder erbracht werden können, werden wir den Zugang zum Gelände NICHT gestatten. Anbei eine Liste von Teststationen, die auch Samstag und Sonntag geöffnet haben. Am Vereinsgelände wird es KEINE Teststation geben. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Verantwortung für die Nachweise bei euch selbst liegt. Sollte aus gesundheitlichen Gründen eine Impfung nicht möglich sein, ist dies durch ein ärztliches Attest nachzuweisen; es ist dann trotzdem zusätzlich ein negatives Testergebnis vorzulegen. Die geltenden Hygieneregeln während der Meisterschaft liegen aus. Ein Einchecken mit der Luca-App sowie handschriftlich ist möglich. Bitte informiert euch/informieren Sie sich unbedingt kurzfristig vorab, ob zum Zeitpunkt der Veranstaltung evtl. die 2G-Regel gilt - d. h. nur Geimpfte und Genesene könnten dann an der Veranstaltung teilnehmen. Aktuelle Informationen zu den geltenden Regeln finden sich jeweils auf www.mannheim.de oder www.baden-wuerttemberg.de.
Wir freuen uns auf spannende Wettkämpfe und wünschen allen eine gute Anreise, schöne Spiele und viel Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft.

Wichtiger Hinweis zur DM Frauen Triplette und Tireur 2021

Im Einzugsbereich der Bouleanlage des TSV Badenia Feudenheim 1889 e. V., auf der die DM Frauen Triplette und Tireur 2021 ausgerichtet werden soll, prüft die Stadt Mannheim die Notwendigkeit einer Sperrung an dem betreffenden Samstag, dem 25.09.2021. Grund sind zwei mutmaßlich zu entschärfende Bombenblindgänger in dem entsprechenden Bereich.
Für den Fall, dass die DM an diesem Samstag nicht in Feudenheim durchgeführt werden kann, hat der TSV Badenia, gemeinsam mit einem anderen Mannheimer Verein und den Verantwortlichen im DPV, einen „Plan B“ ausgearbeitet. Dieser Plan lautet, dass die Wettkämpfe in diesem Fall am Samstag an anderer Stelle, maximal 5 km von Feudenheim entfernt, durchgeführt werden.
Was bedeutet das für die Teilnehmerinnen?
Für alle, die bereits am Freitag, dem 24.09.2021 anreisen, bleibt es dabei, dass die Einschreibung in Feudenheim von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet ist. Hier sind neben der gültigen Lizenz 2021 und einer neuen Athletenerklärung (Vordruck auf der DPV-Homepage) auch Nachweise zu einem der drei Status „geimpft“, „genesen“ oder „aktuell getestet“ vorzulegen.
Anreisende mit einem Wohnmobil können die Nacht auch nach wie vor auf dem Gelände in Feudenheim verbringen.
Für den Fall, dass die Wettkämpfe am Samstag nicht dort durchgeführt werden können, erfolgt am Freitagabend um 20:00 Uhr eine Information zu dem alternativen Austragungsort mit Wegbeschreibung auf der Homepage des DPV. Alle Teilnehmerinnen sind dringend aufgefordert, sich spätestens dann (Termin notieren) entsprechend dort selbständig zu erkundigen. Dort ist dann auch eine Rufnummer für dringende Rückfragen hinterlegt.
Anreisende mit dem Wohnmobil haben in diesem Fall am Samstagmorgen auch mit ihrem Fahrzeug einen Standortwechsel zum neuen Austragungsort zu vollziehen.
Auch am neuen Standort besteht von 8:00 Uhr bis 8:45 Uhr die Möglichkeit zur Einschreibung mit den oben genannten Unterlagen.
Für den Fall der Sperrung wird es höchstwahrscheinlich am Boule-Gelände in Feudenheim keine Möglichkeit geben, über den neuen Standort zu informieren, da man bis zu einer solchen Information nicht wird vordringen können.
Trotz allem wird die Deutsche Meisterschaft Frauen Triplette am Sonntag, dem 26.09.2021 wie geplant beim TSV Badenia Feudenheim fortgeführt und wie immer mit einem spannenden Finale enden.









E-Mail
Karte
Infos