TSV Badenia Feudenheim 1889 e. V.

Ihr Sportverein in Feudenheim

 

Tennis

Die Tennisabteilung der "Badenia" verfügt über 4 Tennisplätze, 2 davon mit Flutlicht. Das Vereinsgelände befindet sich "In der Anlage 15", 68259 Mannheim.


1. Rundschreiben des Abteilungsleiters zur Saison 2019

Das erste Rundschreiben unseres Abteilungsleiters Enno Schönung zur Saison 2019 finden sowie eine Liste der Abteilungsleitung und den Terminplan für die Saison 2019 finden Sie hier:


Abteilungsleitung 2019
Abteilungsleitung 2019.pdf (94.35KB)
Abteilungsleitung 2019
Abteilungsleitung 2019.pdf (94.35KB)


Impressionen vom Ausflug zum Weißen Stein am 23.02.2019

 Bericht zum Ausflug siehe Geselliges - Termine

Abteilungsversammlung am 13.11.2018

Am 13.11.2018 fand die Abteilungsversammlung der Tennisabteilung statt. Protokoll der Versammlung und die auf der Versammlung beschlossene Änderung der Arbeitsstundensatzung finden Sie hier.

 Sportliches

In der Saison 2019 werden sich folgende Mannschaften dem sportlichen Wettkampf im Badischen Tennisverband stellen:               

  • Junioren U16-1 (4er)
  • Junioren U16-2 (4er)
  • Damen (4er)
  • Damen 40 (4er)
  • Mixed 40
  • Damen 50 Mittwoch
  • Herren 55
  • Herren 60-1 Samstag
  • Herren 60-2 (4er) Freitag

sowie in Spielgemeinschaft mit DJK Feudenheim:

  • Herren 1
  • Herren 2

Kontakt über die Sportwarte

Bodo Großsteinbeck und Quy Nguyen Luong

sportwarte@tsvbadenia.de

Aktuelle Spielergebnisse:

 Jugend

Von Mai bis Juli bieten wir für die Jugendlichen in unserem Verein kostenloses Jugendtraining bei unserem Trainer Christian an.

Kontakt über die Jugendwarte

Nicole Marcon und Rolf Rothammer

tennisjugend@tsvbadenia.de


... was bei der Tennisjugend so läuft:


Zurück zur Übersicht

13.05.2017

2. Medenspiel der U14-Mannschaft am 13.05.2017

Die U14-Mannschaft hat wieder gewonnen! 5 : 1 gegen TC Laudenbach!
Nach langer Anreise, anfänglichem Regen und Warten auf ein Elternteil mit Schlüssel gingen die ersten Einzelspiele los. Die Gegner waren verletzungsbedingt etwas geschwächt, sodass Sari auf Punkt 4 leichtes Spiel gegen einen 11-jährigen Medenspiel-Neuling hatte. Auch Roman konnte von einem Gegner mit deutlicher Aufschlagschwäche profitieren und gewann überzeugend in 2 Sätzen. Der zweitplatzierte Spieler aus Laudenbach war stärker und gefährlicher, ließ sich aber von Felix' grandios platzierten Stoppbällen frustrieren und machte dadurch zunehmend Fehler.
Nur auf Platz 1 hatte die Heimmannschaft mit deren bestem 1er eine echte Chance. Es wurde das längste Spiel des Tages mit vielen knappen Entscheidungen, wobei Mario im zweiten Satz eine gute Möglichkeit hatte, das Match zu seinen Gunsten zu drehen. Er hat nicht locker gelassen, aber auch sein Gegner war hoch konzentriert und so musste er sich nach einigen sehr langen Ballwechseln am Ende doch geschlagen geben.
Das erste Doppel mit Roman und Felix war dann blitzschnell durch - 6:1 und 6:0.
Im zweiten Doppel hatten Miles und Erik noch Schwierigkeiten, ins Spiel zu kommen und gaben den ersten Satz knapp ab. Im zweiten lief es dann. Miles schlug auf, Erik stand am Netz und schmetterte den nächsten Ball in die Ecke und so holten sie dann Punkt für Punkt auch hier den Sieg.

 2017-05-13-U14-4.jpg
 2017-05-13-U14-3.jpg
 2017-05-13-U14-2.jpg
 2017-05-13-U14-1.jpg
 2017-05-13-U14-1.jpg


Zurück zur Übersicht



Geselliges - Termine

Feed

01.05.2019, 11:00

Max-und-Moritz-Turnier

Das traditionelle Max-und-Moritz-Turnier zum Saisonstart 2019 findet am 01.05.2019 ab 11 Uhr statt. Beiträge zum Catering sind herzlich willkommen!   mehr


27.04.2019, 09:30

Hausmacher-Turnier der Herren 55+

Am 27. April ab 9:30 Uhr veranstalten die Herren 55+ ihr schon traditionelles Hausmacher-Turnier zur Einstimmung auf die Saison 2019.   mehr


13.04.2019, 10:00

Tennis-Jugend-Schnuppertag

Am 13. April findet von 10 - 17 Uhr der Tennis-Jugend-Scnnuppertag statt. Weitere Infos folgen in Kürze.   mehr


23.02.2019

Ausflug zum Weißen Stein

Bei Sonnenschein, blauem Himmel und kühlen Temperaturen fuhren wir (22 Tennis-Mitglieder) am späten Vormittag gut gelaunt von der Endhaltestelle Feudenheim mit dem Bus über Seckenheim, Ladenburg, Schriesheim...   mehr