TSV Badenia Feudenheim 1889 e. V.

Ihr Sportverein in Feudenheim

Boule-Abteilung


Für Aktuelles aus der Boule-Abteilung bitte auf das Foto clicken!

 


Boule und Corona

Beim Boulespielen auf der Anlage gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln. Nach wie vor ist es aber leider nicht gestattet, dass Gäste kommen. Auch "Schnuppertraining" ist nicht möglich. Wir werden weiterhin auf dem Laufenden halten, sobald sich Änderungen ergeben.

Klaus Endreß mit dem Sonderpreis der Barmer für Trainer ausgezeichnet

Am Donnerstag, 30.01.2020, wurde Klaus Endreß in Stuttgart für seine Arbeit im Boule-Sport mit dem Sonderpreis der Barmer für Trainer für sein herausragendes Engagement ausgezeichnet. Klaus Endreß engagiert sich seit vielen Jahren als Trainer im Boule-Sport. Sein besonderes Augenmerk legt er auf die Jugendarbeit. So hat er 2010 die Verantwortung für die Boule-Jugend auf Landesebene übernommen. Seit 2014 gibt er Training bei der "Badenia". Er hat die Kooperation mit der Brüder-Grimm-Schule und damit auch erfolgreich das „Kinder-Boule“ in unserem Verein ins Leben gerufen.

Wir gratulieren ganz herzlich zum Trainerpreis!

Siehe auch https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-mannheim-boule-trainer-mit-passion-_arid,1594896.html und http://badenia-boule.blogspot.com/

Deutsche Meisterschaft Frauen Triplette 2020 - entfällt!

Eigentlich wollte die Boule-Abteilung die Deutsche Meisterschaft um den Titel Deutsche Meisterinnen Triplette 2020 vom 19. - 20.09.2020 ausrichten. Aufgrund der besonderen Umstände hat der zuständige Verband sämtliche Deutschen Meisterschaften im Bereich Pétanque in diesem Jahr gestrichen.

 


Anita-Dolores Barthelemy - Deutsche Meisterin 2019 im Tireur-Wettbewerb


Neue Deutsche Meisterin Tireur der Damen wurde bei den Deutschen Meisterschaften in Schüttorf unser Vereinsmitglied Anita-Dolores Barthelemy. Im Finale setzte sie sich gegen Eileen Jenal (Saar) mit  29:17 durch. Mit einem Sauschuss auf 8 m erspielte sie sich einen nicht mehr einholbaren Vorsprung und Eileen gratulierte als erste der neuen Deutschen Meisterin.

Diesen Glückwünschen schließen wir uns an!



Frische Luft, klackende Kugeln, hitzige Diskussionen - es ist immer was los in unserem "Boulodrome Badenia".Hier triffst du SpielerInnen aller Couleur, Frauen und Männer jeden Alters, Anfänger und Spitzenspieler. Uns alle verbindet der Spaß am Nationalsport Frankreichs und der sportliche Ehrgeiz, besser zu boulen als der Gegner. Auch für dich liegen Kugeln bereit.Schau doch einfach mal vorbei.

Mittwochs und freitags ab 18 Uhr wird gespielt auf der Badenia-Vereinsanlage.


Kinderboule bei Badenia: Mittwoch von 17:00 - 18:00 Uhr

Unser Trainer Klaus Endress hat sich zur Aufgabe gemacht, Kinder für das Boulespielen zu begeistern und Talente zu fördern. Er gibt auch in der Brüder-Grimm-Schule Unterricht in Petanque. Seine jahrzehntelange Erfahrung im Kinder-Fußball-Training (SCK) und die Ausbildung zum Petanque-C-Trainer machen ihn zum einfühlsamen Lehrer für Kinder (und Erwachsene). 

Kinder lernen hier die wichtigsten Techniken, Regeln und Verhaltensweisen. Sie werden dann auch in der Jugend-Liga spielen und evtl. vom Landesverband gefördert, zu Sichtungen eingeladen oder zu Trainingswochenenden. Sie erfahren auch von anderen Jugendlichen, die zum Teil im Nationalteam spielen, wie weit man's bringen kann im Pétanque und wie attraktiv unser Sport ist.